top of page

Wie ich helfen kann

01

Intensivtherapie

Vertiefte Unterstützung in Krisenzeiten oder bei starkem Veränderungswunsch.

03

Entspannungs
techniken

Die Auswirkungen von Belastungen und Stress  selbstbestimmt reduzieren.

02

Einzelsitzungen

Individuelle Sitzungen zur Erforschung und Artikulation von Gedanken und Gefühlen.

04

Therapie
begleitung

Langfristige Unterstützung für persönliches Wachstum und Entwicklung.

Group 28.png
sofacora_edited.png

Ich biete als Therapieform die klientenzentrierte Therapie nach Rogers an, die auch als Gesprächspsychotherapie bezeichnet wird. Elemente der ACT (Akzeptanz- und Commitment-Therapie) fließen ebenfalls in den Behandlungsverlauf ein. Wir begegnen uns auf Augenhöhe. Sie sind die Expert*in für Ihr Leben. Sie haben die Fähigkeit, zu spüren, was Sie blockiert und zu erkennen, welche Veränderungen nötig sind. Ich begleite Sie auf dieser spannenden Entdeckungsreise.

 

Die Kosten für die Behandlung müssen Sie leider selbst tragen, diese wird nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Eine Sitzung zu 50 Minuten kostet 70 Euro.

Ich halte für Personen in finanziellen Notlagen ein gewisses Kontingent an Sozialtarifen vor. Bitte scheuen Sie sich nicht, mich anzusprechen!

Sitzungen sind - nach persönlicher Anamnese -  auch als Videosprechstunde möglich.

Die Gesprächspsychotherapie gilt als wissenschaftlich anerkanntes Verfahren bei

stones 1.png

Affektiven Störungen (z.B. depressive Verstimmungen)

lotus 1.png

Angststörungen (z.B. Sozialphobie, generalisierte Angststörung)

planer 1.png

Anpassungsstörungen (z.B. Lebenskrisen nach Jobverlust/Scheidungen/Todesfällen)

stones 1.png

Begleitend bei Somatischen Krankheiten

bottom of page